Angebot!

Sagst Du noch Nein? Selbstlern-Kurs

Ursprünglicher Preis war: 99,00 €Aktueller Preis ist: 49,00 €.

Dein Game-Changer!

Drei intensive Online Lektionen für Dich auf Video!

Eigenes Bewusstsein für Training schaffen

Wie wir verhalten richtig aufbauen

Routine gibt Gelassenheit

 

Artikelnummer: Nein? Online Kurs Kategorien: , , Schlagwörter: , , ,

Beschreibung

Sagst Du noch "Nein" oder trainierst Du schon?

Warum es in meinem Training kein “Nein” gibt?
Weil es schlichtweg kontraproduktiv ist. Doch in diesem Kurs geht es um so viel mehr!
 
Warum?
 
Ein “Nein” verstärkt genau das Verhalten meines Hundes, genau so sehr wie jede fast jede andere Reaktion auch, was sehr hinderlich ist, wenn wir unser Trainingsziel (erwünschtes Verhalten) erreichen wollen.
 
Meideverhalten auszulösen ist für mich nie ein wünschenswerter Trainingsweg.
 
Abbruchsignale werden aus meiner persönlichen Sicht, nur noch von Trainern genutzt, die “Training von erwünschtem Verhalten” noch nicht richtig verstanden haben oder nicht wissen, wie man das erwünschte Verhalten stattdessen erarbeitet.
 
Zugegeben, anfangs hatte ich dabei auch noch meine “menschlichen Reflexe”. Sich selbst das “Nein” abzutrainieren, sich in diesem Moment lieber kurz auf die Zunge zu beißen und zu überlegen, wie man das jetzt trainingstechnisch schlauer löst, ist sicher die schwierigste Aufgabe daran.
 
Inzwischen strengt es mich schon lange nicht mehr an, im Gegenteil, es ist so selbstverständlich geworden, Situationen lieber sinnvoll zu gestalten, als wie früher einfach den Hund mit einem kurzen “Dämpfer” zu deckeln.
 
Selbstverständlich ist es für mich aber erst geworden, nachdem ich gesehen und gefühlt habe, wieviel fairer es ist und wieviel schneller wir mit unseren Hunden am Ziel sind, wenn wir im Training auf diese “menschliche Reaktion” verzichten.
 
Wer mehr darüber lernen möchte, wie wir schneller, effektiver und vor allem mit deutlich zuverlässigigeren Resultaten Hunde trainieren können, für den sind diese Videos, genau das Richtige!
 
Glaubt mir, wenn ich sage:
“Diese Erkenntnis war einer der größten Meilensteine in meinem Leben.”
 
Ich hoffe, auch Dir mit diesem Selbstlern-Kurs, so viel mehr Freude und Vertrauen in das Leben mit Deinem Hund zu bringen.
Melli mit Julie & Ayden am Notebook

Du kannst Alles mit Deinem Hund entspannt meistern lernen.

Ich verrate Dir gerne wie es geht, mit viel Spaß ans Ziel zu kommen.

Mein Hund kann das nicht...

Dann lass es uns ihm doch beibringen. 😊 "Mein Hund kann das nicht." oder "Mit meinem Hund würde das nicht gehen." Höre ich häufig, wenn ich mit meinen Hunden unterwegs bin und Passanten stehenbleiben und fasziniert meinen Hund anschauen. Das sind selten Momente in denen meine Hunde aktiv etwas tun, sondern meist eher bewundert werden, wie entspannt sie eine Situation meistern. Natürlich bin ich solchen Momenten stolz auf meinen Hund, allerdings überwiegt das Gefühl, traurig zu sein mit dem Hund, der gerade nicht dabei sein kann und zu Hause sitzt. Spätestens wenn ein Verhalten unseren Alltag beeinträchtigt, setzte ich bei meinen Hunden mit gezieltem Training an. Wie gut ein Hund unsere Alltagssituationen meistert, hängt nicht nur von der "Grundeinstellung" unseres Hundes ab, sondern viel mehr davon, was wir ihn täglich lernen lassen. Es ist dabei immer wieder enorm wie wenig es dafür braucht, um die Reaktionen unseres Hundes auf Reize komplett zu verändern. Wenn Du lernen möchtest, wie Alltagssituationen, welcher Art auch immer (Hundebegegnungen, Türklingel, aus dem Auto steigen etc.) mit Deinem Hund in Zukunft entspannt ablaufen können, verpasse auf keinen meinen Online-Kurs "Sagst Du noch Nein oder trainierst Du schon?".
Hier klicken